DNA Skin Booster

DNA Skin Booster
PDRN-BOOSTER
Zell Regeneration & Antioxidativer Effekt
14.00 - 19.00 Uhr
Polynukleotid (PDRN/DNA)- Ein neuer Trend in der minimalinvasiven Ästhetik. Der Kurs vermittelt intensiv und praxisnah die Handhabung mit PDRN (DNA) Wirkstoffe. Unser Fokus ist auf die Praxis gerichtet und der sicheren Anwendung des Fillers. Du erlernst effiziente und sichere Injektionstechniken, die in den Praxisalltag übernommen werden können. Erweitere dein Behandlungsangebot mit neuartigen und innovativen Wirkstoffen und nutze die Chance zur beruflichen Weiterentwicklung
Polynukleotidbasierte Injektionslösung zur Hydratation der Haut und Wiederherstellung der Gewebeelastizität. Die Polynukleotidkette hat eine starke Anziehungskraft auf Wassermoleküle und dient als Radikalfänger. So werden ideale Bedingungen für das Wachstum von Fibroblasten geschaffen und gleichzeitig deren biochemische Effekte – wie die Produktion von Kollagen und Elastin – unterstützt. Das Hautgewebe wird gestrafft und mit Feuchtigkeit versorgt.

DNA-Gel auf Basis polymerisierter Polynukleotide, der den Hautzustand signifikant verbessert und seine Wirkung auf zellulärer Ebene entfaltet. Neben seiner Anti-Aging Wirkung, wird der Filler auch zur Akne Behandlung, Hautaufhellung und Wundheilung verwendet. Mit der DNA-Behandlung sind nach 3-5 Tagen nach der ersten Sitzung die Ergebnisse sichtbar.
- minimalinvasiv und nahezu schmerzlos
- einfach zu injizieren
- nachhaltiger Effekt & Hydratation
- effiziente, sichere Technik
- Anti-Aging Therapie
- Entschleunigung der Hautalterung

Kursaufbau:

A: theoretischer Teil
- Anatomie Gesicht - welche Stellen werden behandelt
- Materialkunde - welche Produkte werden verwendet
- Wann, wo und wieviel - Behandlungsprotokoll
- Patientenmanagement & Rechtliches
- Injektionstechniken - wie wird behandelt
- Zertifikat

B: praktischer Teil
- Jeder Kursteilnehmer erhält 1 Spritze PDRN/ DNA Wirkstoff und behandelt, unter Anleitung des Referenten am Modell.

Im Workshop PDRN & DNA-SKIN-BOOSTER
werden einfache und sichere Techniken zur Behandlung vorgestellt. Die hohe Patientennachfrage zur Erhaltung der Vitalität und Spannkraft im Bereich von Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände machen eine Kompetenzerweiterung des Behandlers notwendig. Die Behandlungstechniken sind nahezu schmerzfrei, patientenschonend und risikoarm, was eine hohe Bereitschaft und Kundenakzeptanz mit sich bringt. Geeignete Produkte, Skript und notwendige Informationen sind ebenfalls Bestandteile des Kurses.

Der Kurs wird von unseren erfahrenen Dozenten Hr. Peter Klinkert, Facharzt für Orthopädie, Rettungsmedizin, medizinische Ästhetik und Fr. Georgeta Klein, Heilpraktikerin durchgeführt.

Jeder Kursteilnehmer führt unter der Anleitung des Referenten die Injektionen mit 1 Spritze DNA-Filler am Modell durch. Der Kurs richtet sich an medizinische Fachkreise und ist für Anfänger und erfahrene Behandler gut geeignet.

Zum Kurs kann jeder Teilnehmer ein Modell mitbringen, sich zur gegenseitigen Behandlung zur Verfügung stellen oder K2Medical stellt, aufgrund des Modellservices, ein Modell zur Verfügung.
Bitte bei Kursbuchung mitteilen!

Unsere Kurse sind zurzeit an Ärzte und Heilpraktiker gerichtet, da diese Personengruppe in Deutschland invasiv arbeiten darf.
Das schließt auch die Medizinstudenten und HP-Anwärter mit ein. Es sind aber Kosmetikerinnen, die auch Heilpraktikerinnen sind und sich im ästhetischen Bereich weiterbilden.

Kurs-Datum: 12.05.2022
Dauer: 1 Tag
weitere Termine:: 02.06.2022
Weitere Extras: Modell Service auf Anfrage
wichtige Info für Teilnehmer: 1 Spritze PDRN/ DNA im Kurspreis inklusive
Auswahl:
Schulung / Kurs
Onlinekurs
Online Live
Workshop
Inklusive:
Einzelschulung
Schulungsunterlagen
Starterset
Getränke
Verpflegung
Nachbetreuung
Zertifikat